Sankt-Elisabeth-Kirche / "Blaue Kirche"
(Kostol svätej Alžbety)
Bezručova ulica (deutsch Raneyss-Gasse) Nr. 4, Bratislava
Die Sankt-Elisabeth-Kirche (Slowakisch Kostol svätej Alžbety) ist eine römisch-katholische Kirche in Bratislava in der Slowakei. Sie ist der Heiligen Elisabeth von Ungarn geweiht. Aufgrund der Farbgebung der Fassade durch ein blaues Majolikamosaik wird die Kirche auch als blaue Kirche bezeichnet.

Die Kirche befindet sich in der Bezručova ulica (deutsch Raneyss-Gasse) Nummer 4 in der Altstadt der slowakischen Hauptstadt.
Gebaut wurde die einschiffige Kirche in den Jahren 1907 und 1908 nach in der Zeit von 1903 bis 1904 entstandenen Plänen von Ödön Lechner im sogenannten Sezessionsstil. Es dominieren geschwungene für den ungarischen Jugendstil typische Formen. Lechner entwarf auch das benachbarte Gymnasium, als dessen Kapelle die Kirche zunächst diente, und die Pfarrei.

Der Grundriss des Gebäudes ist oval. An der Vorderseite befindet sich ein zylindrischer Kirchturm. Eine zunächst geplante Kuppel über dem Kirchenschiff kam nicht zur Ausführung. Stattdessen entstand ein Tonnengewölbe, das von einem steilen Walmdach bekrönt wird. Das Dach ist mit glasierten Ziegeln gedeckt und mit Verzierungen versehen, die auch der Gliederung des Gebäudes dienen.
Haupt- und Seiteneingang sind von romanisierenden Doppelsäulen eingerahmt, über die Bögen spannen, die orientalisch anmuten. Weitere Säulen befinden sich auch an den Fenstern.
Die Fassade war ursprünglich in sanfteren Pastelltönen gehalten. Später erhielt das Gebäude seine charakteristische blaue Farbe.
Eine Linie aus blauen Wandfliesen und ein Wellenband umfassen das Gebäude. Über dem Eingang befindet sich ein rundes Mosaik, welches das Rosenwunder darstellt.
Das Innere der Kirche ist reich mit Bildern verziert.
Auf dem Altar befindet sich eine Abbildung der Heiligen Elisabeth,
die an Arme und Bettler Gaben verteilt.
Dieser Bericht basiert auf dem Artikel "Sankt-Elisabeth-Kirche" der
WIKIPEDIA - Die freie Enzyklopädie
und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz
für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
de.wikipedia.org
Index/Startseite
Orden Übersicht  
Klöster, Stifte u. Abteien
Klostergeschichten  
Kirchen in Österreich  
Geschichte  
Zeittafel
Heilige und Selige  
Fest- und Feiertage  
Gebet und Kirche  
Neue Inhalte  
 
Grabeskirche Jerusalem  
Zentralfriedhof Wien  
Kirchen in Wien:  
Stephansdom  
Virgilkapelle  
Karlskirche  
Ruprechtskirche  
Kapuzinerkirche  
Peterskirche  
Votivkirche  
Maria am Gestade  
Dominikanerkirche  
Franziskanerkirche  
Franz-von-Assisi-Kirche  
Mariahilferkirche  
Jesuitenkirche  
Johann-Nepomuk-Kirche  
Klosterkirche BBW  
Spitalskapelle BBW  
Schottenstift  
Minoritenkirche  
Servitenkirche  
Kirche Maria vom Siege  
Pfarrkirche St. Thekla  
Pfarrkirche St. Brigitta  
Pfarrkirche Oberlaa  
Pfarrkirche Krim  
Heiligenstädter Pfarrkirche  
Pfarrkirche Grinzing  
Kalvarienbergkirche  
Josefskirche  
Karmeliterkirche Wien 2  
Karmeliterkirche Wien 19  
Kirche am Steinhof  
Karl-Borromäus-Kirche  
Wotrubakirche  
Donaucity-Kirche  
Salvatorkirche (Altkath.)  
Niederösterreich:  
Stift Heiligenkreuz  
Stift Melk  
Basilika Maria Taferl  
Othmarkirche Mödling  
Pfarrkirche Bruck/Leitha  
Weissenbach a. d. Triesting  
Martinskirche Drosendorf  
Pfarrkirche Zellerndorf  
Steiermark:  
Dom zu Graz  
Basilika Mariazell  
Basilika Mariatrost  
Benediktinerstift Admont  
Wallfahrtskirche Frauenberg  
Pfarrkirche Liezen  
Pfarrkirche Pürgg  
Pfarrkirche Gröbming  
Pfarrkirche St. Marein  
Pfarrkirche Wenigzell  
Pfarrkirche Maria Lankowitz  
Kärnten:  
Wallfahrtskirche Maria Saal  
Wallfahrtskirche Maria Schnee  
Pfarrkirche Gurk  
Pfarrkirche Heiligenblut  
Pfarrkirche Obermillstatt  
Pfarrkirche Sternberg  
Salzburg:  
Dom zu Salzburg  
Franziskanerkirche  
Basilika Maria Plain  
Maria Kirchental  
Stille Nacht Kapelle  
Dreifaltigkeitskirche  
Pfarrkirche Liefering  
Filialkirche Gois  
Oberösterreich:  
Alter Dom Linz  
Neuer Dom Linz  
Stiftskirche Mattighofen  
Pfarrkirche Hallstatt  
Pfarrkirche Haslach  
Pfarrkirche Spital am Phyrn  
Pfarrkirche Waldzell  
Burgenland:  
Dom zu Eisenstadt  
Basilika Frauenkirchen  
Basilika Güssing  
Basilika Maria Loretto  
Tirol:  
Innsbrucker Dom  
Pfarrkirche Kufstein  
Seekirche Seefeld  
Karlskirche Volders  
Vorarlberg:  
Basilika Rankweil  
Pfarrkirche Lech  
Kirchen in der Slowakei:  
Martinsdom  
St. Elisabeth Kirche  
ALABO - KIRCHENMUSIK
DOMBUCHHANDLUNG FACULTAS - WIEN  
Schott - Tagesliturgie  
Stift Heiligenkreuz - Chant  
Oase des Friedens  
  www.gaube.at - Erhard Gaube
 
design by gaube